Eine freie Trauung ist tatsächlich frei: Sie ist an keine vorgegebenen Abläufe wie beispielsweise einer kirchlichen Trauung gebunden. Sie kann nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden und kommt ohne „Papierkram“ aus.